Suchmaschinenoptimierung in Burgenland

Burgenland

Land: Österreich
Bundesland:
Populäre Branchen in Burgenland:
Marketing Gastronomie
Marketing Kultur
Marketing Tourismus

Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) des Bundeslandes betrug 2018 9 Mrd. €, was 2,3 % der Wirtschaftsleistung Österreichs entspricht. Das kaufkraftbereinigte Pro-Kopf-BIP lag im selben Jahr bei knapp über 27300 €, das sind 90 % des EU27-Durchschnitts. Es ist das Bundesland mit dem niedrigsten Pro-Kopf-BIP in Österreich und gleichzeitig das Bundesland mit dem höchsten Anteil der in Armut lebenden Bevölkerung.

Content-Marketing Burgenland

Das Burgenland ist auch eine Region mit großen kroatischen und ungarischen Gemeinschaften, sowie deutscher und österreichischer Bevölkerung. Neben diesen ethnischen Gruppen gab es im Burgenland früher eine bedeutende Roma-Bevölkerung und eine bedeutende jüdische Bevölkerung, die während des Nazi-Regimes vernichtet wurde. Die traditionell sehr religiösen burgenländischen Juden waren vor ihrer Deportation im Jahr 1938 in den berühmten „Sieben Gemeinden“ konzentriert. Ein wesentlicher Teil der Bevölkerung lebte in den sieben Gemeinden Eisenstadt, Mattersburg, Kittsee, Frauenkirchen, Kobersdorf, Lackenbach und Deutschkreutz und bildete dort eine eigene Bevölkerungsgruppe. Um nur ein Beispiel zu nennen. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts waren in Lackenbach 62% der Bevölkerung jüdisch.

Kontaktieren Sie uns jetzt für eine kostenlose Beratung für die Vermarktung Ihrer Firma in Burgenland

Kontakt

Online-Marketing in Burgenland

Die Dauerausstellung auf Burg Forchtenstein zeigt eine beeindruckende Sammlung der Herzöge von Esterházy. Eines der Werke, das sich in der Sammlung der Herzöge befindet, ist ein Stück, das der weltbekannte Komponist Joseph Haydn nach einem alten kroatischen Volkslied namens „V jutro rano se ja stanem“ aus dem Burgenland komponierte. Zu den bekanntesten Kompositionen Haydns darf man die Melodie von „Gott erhalte Franz den Kaiser“ zählen, deren Melodie zur deutschen Nationalhymne geworden ist.

SEO-Agentur für Firmen in Burgenland

Deutschland ist die vorherrschende Sprache. Die Mehrheit der Einwohner verwendet jedoch immer noch ihren eigenen, stark ausgeprägten Dialekt, vor allem bei älteren Menschen. Auch wenn es schwierig ist, ihren Dialekt zu verstehen, sind viele in der Lage, Standarddeutsch zu sprechen, so dass Sie als Auswanderer oder Tourist keine Probleme haben sollten, sich einzufügen.

Online Marketing in der Nähe von Burgenland